Politik Energieminister wollen 2030-Ziele umsetzen

09.12.2014 16:38
Merklistedrucken
Die 2030-Ziele der EU sollen mit weniger Bürokratie erreicht werden. (Foto: Christian Lambiotte / © European Union, 2014)
Die 2030-Ziele der EU sollen mit weniger Bürokratie erreicht werden. (Foto: Christian Lambiotte / © European Union, 2014)

Brüssel (energate) - Die Umsetzung der Klima- und Energieziele der EU bis 2030 soll vereinfacht werden. Bei dem Treffen der Energieminister in Brüssel beschlossen die Mitgliedsstaaten, die Überwachung der einzelnen Ziele besser miteinander zu koordinieren. "Damit können wir auch die Auswirkungen unserer Maßnahmen auf die Gesamtwirtschaft überprüfen", sagte der italienische stellvertretende Minister für Wirtschaftsentwicklung, Claudio De Vincenti, bei einer Pressekonferenz im Anschluss an die Beratungen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht