Netzübernahme RWE Deutschland eröffnet Standort in Holstein

29.01.2015 11:56
Merklistedrucken
Vier Mitarbeiter sollen für die sichere Stromversorgung in Scharbeutz und Timmendorfer Strand sorgen.
Vier Mitarbeiter sollen für die sichere Stromversorgung in Scharbeutz und Timmendorfer Strand sorgen.

Scharbeutz (energate) - Die RWE-Tochter Westnetz hat zum Jahreswechsel den Betrieb der Stromnetze in Scharbeutz und Timmendorfer Strand übernommen. Die beiden Gemeinden in Ostholstein hatten bereits 2012 mit RWE Deutschland neue Konzessionsverträge für die Stromversorgung geschlossen, teilte RWE mit. Nach zwei Jahren Verhandlungen mit dem Alteigentürmer, der Eon-Tochter Schleswig-Holstein Netz, wurde im vergangenen Jahr mit der Entflechtung der Netze begonnen (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht