Statistik Billigere Energie lässt Preise sinken

29.01.2015 15:41
Merklistedrucken
Die Energiepreise gehen seit einigen Monaten zurück. (Foto: Fotolia/jopix.de)
Die Energiepreise gehen seit einigen Monaten zurück. (Foto: Fotolia/jopix.de)

Wiesbaden (energate) - Deutlich günstigere Energie hat die Inflation in Deutschland zum Jahresauftakt in den negativen Bereich gedrückt. Haushaltsenergie und Kraftstoffe kosteten im Januar rund neun Prozent weniger als vor einem Jahr, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) in Wiesbaden nach einer vorläufigen Berechnung mit. Die gesamte Teuerung lag mit minus 0,3 Prozent das erste Mal seit September 2009 wieder im negativen Bereich. Gegenüber Dezember lagen die Verbrauch…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen