Gaseinkauf Eurogas hält Energieunion für marktgefährdend

04.02.2015 15:38
Merklistedrucken
Die Kräfte des Marktes sollten freies Spiel haben, fordert Eurogas-Chef Gertjan Lankhorst.
Die Kräfte des Marktes sollten freies Spiel haben, fordert Eurogas-Chef Gertjan Lankhorst.
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht