VW-Vorstand äußert sich Freitag zu Tarifmodell 5.000 x 5.000

27.06.2001 14:58
Merklistedrucken

Wolfsburg (vwd) - Am Freitag wollen Vorstand und Betriebsrat der Volkswagen AG (VW), Wolfsburg, eine gemeinsame Stellungnahme zum Tarifmodell 5.000 x 5.000 abgeben. Das kündigte Vorstandsmitglied Peter Hartz am Mittwoch während einer Betriebsversammlung in Wolfsburg an. Bei den Verhandlungen sei es darum gegangen, gegenüber den günstigeren VW-Standorten außerhalb Deutschlands die Nase vorn zu haben und den Vergabe-Wettbewerb um künftige Modelle zu gewinnen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht