Vertrieb Swidgy überzeugt mehr Energieversorger

17.02.2015 17:12
Merklistedrucken
Stadtwerke können ihre Angebote bei Swidgy noch nachträglich justieren. (Foto: Epex Spot)
Stadtwerke können ihre Angebote bei Swidgy noch nachträglich justieren. (Foto: Epex Spot)

Bamberg (energate) - "Swidgy, die Energiebörse für alle" hat bisher 142 Energieversorger und 1.600 potenzielle Endkunden akquiriert. Tatsächlich gewechselt haben davon bisher 700 Endkunden", sagte Geschäftsführer Peter Beckmann im Gespräch mit energate. Bei vielen sei die Kündigungsfrist noch nicht abgelaufen. Swidgy, ein Vermittler von Energielieferanten nennt sich selbst "Energiebörse" und will sich damit bewusst von den gängigen Vergleichsportalen abgrenzen (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht