Kapazitätsplattform Iberische Gasnetzbetreiber binden sich enger an Prisma

02.03.2015 15:21
Merklistedrucken
Die FNB aus Spanien und Portugal können über Prisma neue Kunden gewinnen. (Foto: Gasunie)
Die FNB aus Spanien und Portugal können über Prisma neue Kunden gewinnen. (Foto: Gasunie)

Leipzig (energate) - Der spanische Fernleitungsnetzbetreiber (FNB) Enagas und sein portugiesisches Pendant Ren Gasodutos haben Assoziations-Abkommen mit Prisma unterzeichnet. Durch diese Vorstufe zu einem Beitritt als Gesellschafter können die beiden FNB jetzt nicht nur die technischen Dienstleistungen nutzen, sondern auch in den entsprechenden Arbeitsgruppen an der Weiterentwicklung der Kapazitätsplattform mitarbeiten, wie Prisma mitteilte. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht