Versorgungssicherheit Westeuropas Stromversorgung ist absehbar sicher

11.03.2015 16:48
Merklistedrucken
Mit Netzausbau über Ländergrenzen hinweg kann die Versorgungssicherheit erhalten bleiben. (Foto: E.ON SE)
Mit Netzausbau über Ländergrenzen hinweg kann die Versorgungssicherheit erhalten bleiben. (Foto: E.ON SE)

Brüssel (energate) - Die sieben Übertragungsnetzbetreiber der Benelux-Länder, Deutschlands, Österreichs, Frankreichs und der Schweiz haben einen neuen Bericht zur Versorgungssicherheit in ihren Ländern veröffentlicht. Dabei erarbeiteten sie erstmals eine gemeinsame Methodologie, teilten die Unternehmen mit. Das Ergebnis der Untersuchungen zeige, dass bis in die Jahre 2020/2021 keine Probleme mit der Versorgungssicherheit zu erwarten seien. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht