Volkswagen hält an Beschäftigungs-Initiative nach wie vor fest

29.06.2001 13:24
Merklistedrucken

Wolfsburg (vwd) - Die Volkswagen AG, Wolfsburg, hält nach wie vor an der Zielsetzung fest, neue Industriearbeitsplätze am Standort Deutschland zu schaffen und möchte damit das A-MPV Projekt auf der Basis des Konzepts \"5.000 mal 5.000\" in Wolfsburg realisieren. Das betonte Vorstandsmitglied Peter Hartz am Freitag in Wolfsburg. Die Voraussetzung dafür sei die volle Wettbewerbsfähigkeit mit den VW-Standorten außerhalb Deutschlands. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht