Smart-Meter-Rollout VDE mahnt Gabriel zur Arbeit

11.05.2015 16:34
Merklistedrucken
Smart Meter sollen nach und nach in jeden Haushalt. (Foto: Voltaris)
Smart Meter sollen nach und nach in jeden Haushalt. (Foto: Voltaris)

Leipzig (e21.info) - Der Elektrotechnik-Verband VDE fordert eine schnelle Umsetzung des geplanten Smart-Meter-Rollouts durch die Bundesregierung. Das Eckpunktepapier des Bundeswirtschaftsministeriums sei Ausgangspunkt dafür, ab 2017 einen stufenweisen Rollout der intelligenten Zähler und Messsysteme in Deutschland umzusetzen. Die Kabinettsvorlage für das Verordnungspaket "Intelligente Netze" müsse wie angekündigt noch vor der Sommerpause erarbeitet werden, mahnte der VDE auf einem Kongress in Leipzig. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht