Rekommunalisierung Kerpen bekommt eigene Stadtwerke

29.06.2015 16:24
Merklistedrucken
Die Stadtwerke Kerpen sollen künftig "umweltfreundliche und preisgünstige Energie im Sinne der Energiewende" erzeugen.
Die Stadtwerke Kerpen sollen künftig "umweltfreundliche und preisgünstige Energie im Sinne der Energiewende" erzeugen.

Kerpen (energate) - Die Stadt Kerpen (Nordrhein-Westfalen) hat die schnellstmögliche Gründung eigener Stadtwerke beschlossen. Dies geht aus dem Ratsbeschluss der Stadt im Rhein-Erft-Kreis vom 24. Juni hervor. Allerdings müsse die Kommunalaufsicht des Kreises der Neugründung noch zustimmen. Die Stadtwerke Kerpen sollen zukünftig "mit einem strategischen Partner Netzbetrieb, Vertrieb und die Erzeugung von Strom und Gas übernehmen", heißt es in dem Beschluss. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht