Vorzeigeprojekt Erster Plus-Energie-Bahnhof steht in Oberbayern

27.07.2015 14:39
Merklistedrucken
Der Uffinger Bahnhof produziert mehr Ökostrom als die Nutzer verbrauchen.
Der Uffinger Bahnhof produziert mehr Ökostrom als die Nutzer verbrauchen.

Uffing (e21.info) - In der oberbayerischen Gemeinde Uffing am Staffelsee steht der erste "Plus-Energie-Bahnhof" in Deutschland. Der "Blaue Bahnhof" erzeugt mehr Energie, als die Nutzer verbrauchen. Der Bahnhof verfügt über eine Solardachanlage mit einer Leistung von 17,75 kW. Zudem steht ein Batteriespeicher mit einer Kapazität von elf kWh zur Verfügung, der den überschüssigen Solarstrom einspeichert und bei Bedarf wieder abgibt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht