Marktkopplung Eurelectric bemängelt dringende und gravierende Probleme

29.07.2015 16:27
Merklistedrucken
Eurelectric sieht Gefahren für den europäischen Strombinnenmarkt.
Eurelectric sieht Gefahren für den europäischen Strombinnenmarkt.

Brüssel (energate) - Der Verband der europäischen Stromwirtschaft Eurelctric beobachtet eine sinkende Integration der europäischen Strommärkte. Die international gehandelten Strommengen nähmen ab, meldet der Verband. Es gebe außerdem mehr Engpässe auf den grenzüberschreitenden Stromleitungen. Dies liege zum einen am Ausbau der erneuerbaren Energien, die eine lokale Erzeugungsstruktur bedingten. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht