Windkraft Offizieller Start für Offshore-Park Global Tech

03.09.2015 09:08
Merklistedrucken
Der Windpark Global Tech besteht aus 80 Anlagen. (Foto: Global Tech 1-Henthorn)
Der Windpark Global Tech besteht aus 80 Anlagen. (Foto: Global Tech 1-Henthorn)

Hamburg (energate) - Politiker und Gesellschafter haben am 2. September den Nordsee-Windpark Global Tech mit einer Leistung von 400 MW offiziell eröffnet. Der Park besteht aus 80 Anlagen mit jeweils fünf MW Leistung vom Hersteller Adwen (vormals Areva Wind). Diese sollen pro Jahr etwa 1,4 Mrd. kWh Strom liefern. Betreiber des Offshore-Windparks sind die Stadtwerke München, die Entega sowie die schweizerische Axpo mit jeweils etwa einem Viertel der Anteile sowie mehrere Kleininvestoren. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht