Fachmesse E-world: Fast drei Viertel der Ausstellungsfläche vermietet

09.09.2015 14:18
Merklistedrucken
Die E-world ist weiterhin auf Wachstumskurs. (Foto: Rainer Schlimm)
Die E-world ist weiterhin auf Wachstumskurs. (Foto: Rainer Schlimm)

Essen (energate) - Für die Fachmesse "E-world energy & water 2016" sind über 70 Prozent der Ausstellungsfläche bereits vergeben. Das teilten die Veranstalter, die Messe Essen und die Conenergy Agentur, mit. Das "Gipfeltreffen der Branche" findet im nächsten Jahr vom 16. bis 18. Februar in Essen statt. Branchengrößen wie RWE, Vattenfall, EnBW, Shell, Wingas, Bosch und Siemens seien unter den Teilnehmern, aber auch zunehmend junge und innovative Unternehmen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht