Speichertechnologien Wemag: Batterie-Großspeicher wirtschaftlich

23.09.2015 11:00
Merklistedrucken
Die Wemag ist mit ihrem Speicher zufrieden. (Foto: Wemag)
Die Wemag ist mit ihrem Speicher zufrieden. (Foto: Wemag)

Schwerin (energate) - Ein Jahr nach der Inbetriebnahme ihres Batteriegroßspeichers hat die Wemag mit Sitz in Schwerin ein positives Fazit gezogen. Der Großspeicher mit einer Leistung von fünf MW erwirtschafte Umsätze, die "weit über den Erwartungen im Zeitpunkt der Investitionsentscheidung liegen", sagte Thomas Pätzold, Technischer Vorstand der Wemag. Grund dafür seien vor allem stabile Preise am Primärregelleistungsmarkt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht