Power-to-Heat Enerstorage bietet Sekundärreserve

18.11.2015 11:34
Merklistedrucken
In der Industrie schlummern noch ungenutzte Potenziale zur Lastverschiebung. (Foto: Branex/Fotolia)
In der Industrie schlummern noch ungenutzte Potenziale zur Lastverschiebung. (Foto: Branex/Fotolia)

München (e21.info) - Der Lastmanager Enerstorage bietet künftig Sekundärreserve für den Regelenergiemarkt an. Das Münchner Unternehmen ist seit November für den Regelenergiemarkt präqualifiziert, geht aus der Anbieterliste von regelleistung.net hervor. Enerstorage ist spezialisiert auf die Bündelung und Vermarktung industrieller Flexibilitäten, insbesondere Verfahren zur Wärmegewinnung, die sich zeitlich schieben lassen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht