Unternehmen ABB übernimmt Striebel & John komplett

23.11.2015 12:12
Merklistedrucken
ABB reagiert mit der Übernahme von Striebel & John auf veränderte Anforderungen aus dem Markt. (Foto: ABB)
ABB reagiert mit der Übernahme von Striebel & John auf veränderte Anforderungen aus dem Markt. (Foto: ABB)

Zürich/Mannheim (energate) - Der Zürcher Technikkonzern ABB erhöht seine Beteiligung an der deutschen Striebel & John GmbH & Cop. KG in Sasbach (Baden-Württemberg). Bislang hält die deutsche Unternehmenstochter ABB AG 51 Prozent an dem Unternehmen. Nun erfolge eine Komplettübernahme, teilte ABB mit. Striebel & John entwickelt, fertigt und vertreibt Energie-Verteilersysteme und ist Teil der ABB-Division für Niederspannungsprodukte. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen
  • Unternehmen und Personen:
  • ABB AG
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht