EU-Kommission Brüssel will Versorgungssicherheit anpacken

Politik20.01.2016 11:41
Merklistedrucken
Die EU-Kommission will die Abhängigkeit von russischem Erdgas mit einer LNG- und Speicherstrategie abmildern. (Foto: Christian Lambiotte / © European Union, 2014)
Die EU-Kommission will die Abhängigkeit von russischem Erdgas mit einer LNG- und Speicherstrategie abmildern. (Foto: Christian Lambiotte / © European Union, 2014)

Berlin (energate/e21.info) - Versorgungssicherheit und Strommarkt-Design rangieren auf der Agenda der EU-Kommission für 2016 weit oben. "Wir werden im Februar ein Energiesicherheitspaket vorlegen und in der zweiten Jahreshälfte einen Vorschlag für ein europäisches Strommarktdesign machen", sagte Mechthild Wörsdörfer, Direktorin der Generaldirektion Energie der EU-Kommission, bei der "Handelsblatt Jahrestagung" in Berlin. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht