Braunkohlekraftwerke Sicherheitsbereitschaft kostet 1,6 Mrd. Euro

Politik18.02.2016 16:28vonGerwin Klinger
Merklistedrucken
Die Kosten für die Braunkohlekraftwerke in der Sicherheitsbreitschaft belaufen sich auf 1,6 Mrd. Euro. (Quelle: Leag)
Die Kosten für die Braunkohlekraftwerke in der Sicherheitsbreitschaft belaufen sich auf 1,6 Mrd. Euro. (Quelle: Leag)

Berlin (energate) - Das Bundeswirtschaftsministerium rechnet mit Entschädigungszahlen in Höhe von 1,6 Mrd. Euro für die Stilllegung von Braunkohlekraftwerken in der Sicherheitsbereitschaft. "Die Gesamtkosten belaufen sich auf eine Größenordnung von rund 230 Mio. Euro pro Jahr über sieben Jahre", teilte das Bundeswirtschaftsministerium auf Anfrage der Bundestagsfraktion der Linken mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen