"Hohe See" EnBW bestellt Offshore-Kraftwerk bei Siemens

Strom Add-on22.02.2016 13:58vonSteven Hanke
Merklistedrucken
Auch für seine Ostsee-Windparks kaufte EnBW bei Siemens ein. (Foto: EnBW)
Auch für seine Ostsee-Windparks kaufte EnBW bei Siemens ein. (Foto: EnBW)

Karlsruhe (energate) - Der Energiekonzern EnBW treibt die Realisierung seines ersten Windparks in der Nordsee voran. Der Konzern hat bei Siemens 71 Windräder mit jeweils sieben und zusammen 497 MW Nennleistung inklusive der Fundamente für das Projekt "Hohe See" bestellt. Damit hat EnBW nach eigenen Angaben für alle Hauptgewerke die Lieferverträge geschlossen. Die finale Investitionsentscheidung soll Ende dieses Jahres fallen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht