Hintergrund Bundesregierung werkelt an der Mobilität der Zukunft

Neue Märkte Add-on01.03.2016 16:34vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Schon in zehn Jahren könnte es sicherer und sauberer auf den Straßen zugehen. (Foto: RWE)
Schon in zehn Jahren könnte es sicherer und sauberer auf den Straßen zugehen. (Foto: RWE)

Berlin (energate) - Das Bundeswirtschaftsministerium will mit wissenschaftlicher Hilfe die Mobilität der Zukunft gestalten. Die Digitalisierung treibt einen umfassenden Strukturwandel im Autoverkehr voran, sagte Wirtschaftsstaatssekretär Matthias Machnig. Elektrifizierte und hoch automatisierte Fahrzeuge werden zum Alltag gehören. Bereits in zehn Jahren könnten Unfälle und Staus durch die Kommunikation zwischen Fahrzeugen, Infrastrukturen und Daten-Clouds zur Ausnahme geworden sein. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht