KFW-Förderprogramm Kritik und Lob für neue Speicherförderung

Neue Märkte02.03.2016 12:57vonRouben Bathke
Merklistedrucken
Die Installation von Solarstromspeichern wird wieder gefördert. (Foto: Solarwatt GmbH)
Die Installation von Solarstromspeichern wird wieder gefördert. (Foto: Solarwatt GmbH)

Bonn/Berlin (energate) - Die Ausgestaltung des neuen Förderprogramms für Solarstromspeicher hat unter Fachleuten ein gemischtes Echo ausgelöst. Die auf Fotovoltaik spezialisierte Marktforschungsgesellschaft EUPD Research kritisierte das Fördervolumen als unzureichend. Prognosegemäß könne bereits im laufenden Jahr nicht einmal jede vierte Speicherinstallation gefördert werden, so die Bonner Marktforscher. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht