EEG-Debatte Erneuerbaren-Branche sieht EEG-Entwurf weiter kritisch

Politik13.04.2016 12:28vonSolveig Wright
Merklistedrucken
Der Biogasrat etwa will eine Besserstellung der Biomasse im neuen EEG. (Foto: FNR)
Der Biogasrat etwa will eine Besserstellung der Biomasse im neuen EEG. (Foto: FNR)

Berlin (energate) - Vertreter der Erneuerbaren-Branche dringen erneut auf Änderungen des künftigen EEG. Die näher rückende Novellierung des EEG sorgt einmal mehr für Zündstoff. So fordert etwa der Biogasrat, dass darin eine finanzielle Förderung der Bioenergie verankert wird. Die Branche will - etwa wie die Windbranche auch - mit Ausschreibungen bedacht werden. Dabei sollten diese nicht zwischen fester und gasförmiger Biomasse unterscheiden. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht