Hintergrund Der Poker um die Atomentsorgung

Strom Add-on29.04.2016 17:49vonGerwin Klinger
Merklistedrucken
Der Milliarden-Poker um die atomare Entsorgung geht weiter. (Foto: Bundesbank)
Der Milliarden-Poker um die atomare Entsorgung geht weiter. (Foto: Bundesbank)

Berlin (energate) - Der Poker zwischen Politik und Energiekonzernen um die Finanzierung der atomaren Entsorgung geht weiter. Die vier Energiekonzerne haben das Finanzierungskonzept, das die Kommission zur Überprüfung der Finanzierung des Kernenergieausstiegs (KFK) entwickelt hat, rundheraus abgelehnt. Der Vorschlag belaste die "betroffenen Energieunternehmen über ihre wirtschaftliche Leistungsfähigkeit hinaus", erklärten Eon, RWE, EnBW und Vattenfall prompt, nachdem der KFK-Vorschlag auf dem Tisch lag. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht