LBEG-Jahresbericht Fracking-Debatte zehrt an Gasreserven

Gas & Wärme13.05.2016 14:05vonSteven Hanke
Merklistedrucken
Die einheimischen Erdgasreserven schrumpften 2015 um 16 Prozent. (Foto: BVEG)
Die einheimischen Erdgasreserven schrumpften 2015 um 16 Prozent. (Foto: BVEG)

Hannover (energate) - Die Diskussion um die unkonventionelle Erdgasförderung (Fracking) schlägt sich nun auch in den offiziellen Reserveberichten nieder. Die heimischen Erdgasreserven schrumpften im vergangenen Jahr rapide, teilte das Landesbergamt (LBEG) Niedersachsen mit. Sie betrugen am 1. Januar dieses Jahres 74,4 Mrd. Kubikmeter. Das sind 14,2 Mrd. oder 16 Prozent weniger als ein Jahr zuvor, zeigt der diesjährige Reservenbericht des LBEG. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht