Kernkraftwerk Philippsburg: Auflagen wegen Sicherheitschecks erfüllt

Strom23.05.2016 10:48vonSolveig Wright
Merklistedrucken
Das Kernkraftwerk Philippsburg darf wieder anfahren. (Foto: EnBW/Daniel Meier-Gerber)
Das Kernkraftwerk Philippsburg darf wieder anfahren. (Foto: EnBW/Daniel Meier-Gerber)

Stuttgart (energate) - Der Energiekonzern EnBW muss nicht mit weiteren Auflagen wegen der gefälschten Sicherheitsüberprüfungen im Kernkraftwerk Philippsburg rechnen. Das baden-württembergische Umweltministerium bescheinigt dem Kernkraftwerksbetreiber, die Auflagen zu erfüllen. Damit könne das Kraftwerk nach der Revision wieder angefahren werden, sofern auch die Atomaufsicht zustimmt, teilte das Ministerium mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen