Rahmenvertrag Stadtwerke übernehmen Fernwärmenetz in Marburg

Merklistedrucken
Vertreter von Stadt, Land und Universität haben sich auf einen neuen Rahmenvertrag zur Fernwärmeversorgung geeinigt. (Foto: Philipps-Universität Marburg/Markus Farnung)
Vertreter von Stadt, Land und Universität haben sich auf einen neuen Rahmenvertrag zur Fernwärmeversorgung geeinigt. (Foto: Philipps-Universität Marburg/Markus Farnung)

Marburg/Wiesbaden (energate) - Die Stadtwerke Marburg werden neuer Eigentümer des Marburger Fernwärmenetzes. Dazu unterzeichnete der Kommunalversorger einen Rahmenvertrag mit dem Land Hessen, in dessen Eigentum sich das Netz noch befindet. Der Kaufpreis beträgt eine Mio. Euro, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung. Für eine weitere Mio. übernehmen die Stadtwerke vom Land auch das Heizkraftwerk Ortenberg. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen