Personalie Klagenfurt: Vorstand Karré tritt zurück

Unternehmen31.05.2016 09:35
Merklistedrucken
Klagenfurts Vorstandsvorsitzender Karré ist zurückgetreten. (Foto: Stadtwerke Klagenfurt AG)
Klagenfurts Vorstandsvorsitzender Karré ist zurückgetreten. (Foto: Stadtwerke Klagenfurt AG)

Klagenfurt (energate) - Der Vorstandsvorsitzende und Generaldirektor der Klagenfurter Stadtwerke, Romed Karré, ist angesichts von Vorwürfen gegen ihn zurückgetreten. Klagenfurts Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschi hatte Karré öffentlich kritisiert, zuletzt bei der Ernennung eines dritten Vorstandes für die Stadtwerke (energate berichtete). Sie titulierte die Stadtwerke dabei unter anderem als "Selbstbedienungsladen". Dies "sei nicht nur un…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen