Geschäftsbericht Stawag bewirbt sich um weitere Konzessionen

Unternehmen28.06.2016 15:34vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
Die Stawag will Windkraft-Projekte künftig ohne den bisherigen Partner Juwi stemmen. (Foto: Juwi)
Die Stawag will Windkraft-Projekte künftig ohne den bisherigen Partner Juwi stemmen. (Foto: Juwi)

Aachen (energate) - Die Stadtwerke Aachen (Stawag) sehen Rekommunalisierungen als wichtiges Geschäftsfeld an. Es liefere positive Deckungsbeiträge, sagte Vorstand Peter Asmuth bei der Vorstellung der Geschäftszahlen für das Jahr 2015 am 28. Juni in Aachen. In diesem Jahr sei das Unternehmen noch an drei bis vier laufenden Konzessionsverfahren beteiligt. Die Stawag hat bereits gemeinsam mit den Gemeinden Wachtberg, Rösrath, Waldbröl und Ruppichteroth (alle Nordrhein-Westfalen) neue kommunale Unternehmen gegründet. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht