Alternative Antriebe Open Grid Europe wirbt für CNG im Schwerlastverkehr

Gas & Wärme Add-on19.07.2016 16:27
Merklistedrucken
CNG hat in Deutschland weiterhin einen schweren Stand. (Foto: Erdgas Mobil/Danny Kurz)
CNG hat in Deutschland weiterhin einen schweren Stand. (Foto: Erdgas Mobil/Danny Kurz)

Essen (energate) - Der Fernleitungsnetzbetreiber Open Grid Europe (OGE) setzt sich für den Einsatz von komprimiertem Erdgas im Schwerlastverkehr ein. Dazu hat das Unternehmen nun eine Studie erstellen lassen, die die Vorteile von CNG gegenüber LNG ermittelt. In der energate vorliegenden Ergebnispräsentation kommt das Beratungsunternehmen Ludwig-Bölkow-Systemtechnik (LBST) zu dem Ergebnis, dass es beim Einsatz von Compressed Natural Gas (CNG) gegenüber verflüssigtem Erdgas (LNG) tendenziell einen Kostenvorteil gibt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen