+++ kurz notiert +++ Solarcity-Übernahme durch Tesla beschlossen

Unternehmen01.08.2016 16:30
Merklistedrucken
 (Foto: mediaphotos_istockphoto.com)
(Foto: mediaphotos_istockphoto.com)

San Mateo (energate) - Die Übernahme des US-Dachsolaranlagenprojektierers Solarcity durch den Elektroautohersteller Tesla ist beschlossen. Solarcity stimmte dem Deal jetzt zu, heißt es in einer Tesla-Mitteilung. Der Autohersteller will demnach umgerechnet rund 2,33 Mrd. Euro (2,6 Mrd. US-Dollar) zahlen, das sind 22,71 Euro (25,37 Dollar) je Aktie. Die Übernahme solle im vierten Quartal abschlossen werden. Tesla-Chef Elon Musk hatte die Fusion der Solarunternehmens mit dem Autoher…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht