Vertrieb Stadtwerke Brilon schließen Onlineshop nach Kritik

Neue Märkte29.08.2016 16:42vonMichaela Tix
Merklistedrucken
Statt in den Geschäften vor Ort zu kaufen, können Kunden über Grünspar online bestellen. (Foto: Sergej Khackimullin/Fotolia)
Statt in den Geschäften vor Ort zu kaufen, können Kunden über Grünspar online bestellen. (Foto: Sergej Khackimullin/Fotolia)

Brilon (energate) - Nach Kritik von Lokalpolitikern haben die Stadtwerke Brilon ihren "Grünspar"-Onlineshop vorerst vom Netz genommen. Der Bürgermeister habe in seiner Position als Vorsitzender des Verwaltungsrates die Anweisung gegeben, das Angebot von der Homepage zu entfernen, sagte eine Stadtwerke-Sprecherin auf energate-Nachfrage. In den nächsten zwei Wochen soll geklärt werden, ob und wie der Onlinehandel weitergehen kann. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht