Atomkraftwerk Verträge für Hinkley Point werden unterzeichnet

Strom29.09.2016 14:51vonThorsten Czechanowsky
Merklistedrucken
Die Verträge für Hinkley Point werden am 29. September unterzeichnet. (Quelle: EDF Energy)
Die Verträge für Hinkley Point werden am 29. September unterzeichnet. (Quelle: EDF Energy)

Paris/Hamburg (energate) - Der französische Energiekonzern EDF hat die Bedingungen der britischen Regierung für den Bau des Atomkraftwerks Hinkley Point C akzeptiert. Damit ist der Weg für die Unterzeichnung der Verträge zwischen der britischen Regierung und den beiden Projektpartnern EDF und der chinesischen CGN frei. Sie findet nach Informationen der "BBC" am 29. September in London hinter verschlossenen Türen statt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen