Power-to-Gas-Pionier Hitachi führt Etogas weiter

Unternehmen24.10.2016 13:49vonSteven Hanke
Merklistedrucken
Etogas ist durch seine Anlage für Audi in Werlte bekannt. (Foto: Audi)
Etogas ist durch seine Anlage für Audi in Werlte bekannt. (Foto: Audi)

Zürich (energate) - Der japanische Kraftwerksbauer Hitachi hat den deutschen Power-to-Gas-Pionier Etogas gekauft. Die Übernahme sichert den Fortbestand des Etogas-Standortes in Stuttgart, teilte der Käufer mit, das Schweizer Tochterunternehmen Hitachi Zosen Inova (HZI). Als Start-up-Unternehmen habe der Stuttgarter Anlagenbauer vor allem im deutschen Markt Fuß gefasst, doch internationale Märkte blieben bisher weitgehend unerschlossen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht