Förderanträge Zwei Mio. Euro für Wärmenetze in Baden-Württemberg

Gas & Wärme16.11.2016 13:12
Merklistedrucken
Im Wohnquartier Benzach hat Weinstadt im vergangenen Jahr eine Nahwärmeversorgung in Betrieb genommen. (Foto: Stadtwerke Weinstadt)
Im Wohnquartier Benzach hat Weinstadt im vergangenen Jahr eine Nahwärmeversorgung in Betrieb genommen. (Foto: Stadtwerke Weinstadt)

Freiburg (energate) - Das Land Baden-Württemberg unterstützt den Auf- und Ausbau von zwei kommunalen Wärmenetzen mit rund zwei Mio. Euro. Die Gemeinde Loßburg im Schwarzwald plant ein Wärmenetz aus mehreren dezentralen Heizanlagen und bekommt dafür etwa 1,44 Mio. Euro. 618.000 Euro gehen nach Weinstadt im Rems-Murr-Kreis. Die Kreisstadt plane eine Erweiterung ihres bestehenden Wärmenetzes, teilte das Freiburger Beratungsunternehmen Endura Kommunal mit, das die Projekte begleitet. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen