Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

Streit um Erdgaspipeline Gabriel sichert Nord Stream 2 erneut Unterstützung zu

Gas & Wärme25.11.2016 12:08
Merklistedrucken
Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) will die Politisierung des Projektes "Nord Stream 2" vermeiden. (Foto: Gerhard Kassner/BDEW)
Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) will die Politisierung des Projektes "Nord Stream 2" vermeiden. (Foto: Gerhard Kassner/BDEW)

Düsseldorf (energate) - Die geplante Erweiterung der Ostseepipeline "Nord Stream 2" bekommt die volle Unterstützung der Bundesregierung. Das betonte Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) bei der diesjährigen Deutsch-Russischen Rohstoffkonferenz in Düsseldorf. Die Bundesregierung werde alles dafür tun, um das Projekt nicht zu einem politischen Projekt werden zu lassen, bei dem die Widerstände nichts mit ökonomischen Aspekten zu tun haben und z…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht