+++ kurz notiert +++ Medien: Dong verhandelt mit Maersk über Gassparte

Gas & Wärme29.11.2016 13:30
Merklistedrucken
 (Foto: mediaphotos_istockphoto.com)
(Foto: mediaphotos_istockphoto.com)

Fredericia (energate) - Maersk macht bei der Übernahme der Öl- und Gassparte von Dong offenbar ernst. Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters unter Bezug auf "informierte Kreise". Demnach haben die beiden Konzerne Gespräche aufgenommen, an denen die Bank of America und JP Morgan als beratende Banken beteiligt sein sollen. Inklusive aller Verbindlichkeiten soll das Übernahmepaket, über das verhandelt wird, rund zehn Mrd. US-Dollar wert sein, hieß es. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht