Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Umfrage E-Autos lahmen wegen Batteriepreisen

Neue Märkte04.01.2017 16:49vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Fast jeder zweite Befragte habe laut McKinsey beim jüngsten Autokauf ein E-Fahrzeug zumindest zwischenzeitlich in Erwägung gezogen. (Foto: Stawag)
Fast jeder zweite Befragte habe laut McKinsey beim jüngsten Autokauf ein E-Fahrzeug zumindest zwischenzeitlich in Erwägung gezogen. (Foto: Stawag)

Düsseldorf (energate) - Die Batteriepreise bleiben die größte Hürde für den Markthochlauf von Elektroautos. Zwar sind die Preise für Batterien, dem größten Kostenfaktor, zwischen 2010 und 2016 um rund 80 Prozent gefallen, geht aus einer aktuellen McKinsey-Analyse hervor. Allerdings liegen sie damit für ein Gesamtbatteriepack noch bei rund 230 US-Dollar pro kWh, so die Berater weiter. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen