Euratom-Exit Weitere Verzögerung für Hinkley Point?

Strom30.01.2017 15:15vonChristian Seelos
Merklistedrucken
Der Brexit hat auch Folgen für Hinkley Point C. (Foto: EDF Energy)
Der Brexit hat auch Folgen für Hinkley Point C. (Foto: EDF Energy)

London (energate) - Dem britischen Atomkraftwerksprojekt Hinkley Point C drohen Verzögerungen und Kostensteigerungen. Ursache ist der bevorstehende Austritt Großbritanniens aus dem Euratom-Vertrag, den die britische Regierung im Zuge des vergangene Woche vorgelegten Brexit-Gesetzes angekündigt hat. Demnach wird Großbritannien die Europäische Atomgemeinschaft (Euratom) verlassen und damit künftig keinen Zugriff mehr auf gemeinsame europäische Forschungsarbeite…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen