3 Fragen an Sven Schulz, Geschäftsführer Akasol GmbH Schulz: "Elektrische Nutzfahrzeuge können sich schnell durchsetzen"

Neue Märkte Add-on06.02.2017 17:05
Merklistedrucken
Sven Schulz: Produkteinführungen werden ab 2018 für hohe Dynamik bei der E-Mobilität im ÖPNV sorgen.
Sven Schulz: Produkteinführungen werden ab 2018 für hohe Dynamik bei der E-Mobilität im ÖPNV sorgen.

Darmstadt (energate) - Der Batterie-Systemtechniker Akasol hat kürzlich einen Großauftrag zur Ausstattung von E-Bussen mit Batteriesystemen erhalten. Über Elektrobusse, deren Marktpotenzial und weitere Anwendungsfelder für Speichersysteme sprach energate mit Geschäftsführer Sven Schulz.  energate: Herr Schulz, welchen Stellenwert hat der kürzlich erhaltene Großauftrag zur Ausstattung von E-Bussen mit Batteriesystemen für die Entwicklung der E-Mobilität im ÖPNV und für Ihr Unternehmen?  Schulz: Aktuell haben mehrere Hersteller von ÖPNV-Fahrzeugen Aktivitäten für Serienprodukte im Bereich E-Mobilität. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen