Kraftwerke EnBW will Kohleblock in Altbach stilllegen

Strom24.02.2017 16:44vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Der Energiekonzern EnBW will Block 1 des Heizkraftwerks Altbach/Deizisau vom Netz nehmen. (Foto: EnBW AG)
Der Energiekonzern EnBW will Block 1 des Heizkraftwerks Altbach/Deizisau vom Netz nehmen. (Foto: EnBW AG)

Karlsruhe (energate) - Der Energiekonzern EnBW will aus wirtschaftlichen Gründen Block 1 des Heizkraftwerks Altbach/Deizisau nahe Esslingen vom Netz nehmen. Niedrige Strompreise im Großhandel und die geringen Margen machten einen wirtschaftlichen Betrieb von Kohlekraftwerken sehr schwierig, teilte das Karlsruher Unternehmen mit. "Sobald die Genehmigung des EnBW-Aufsichtsrates vorliegt, wird die geplante Außerbetriebnahme bei der Bundesnetzagentur und dem zuständigen Übertragungsnetzbetreiber angezeigt werden", so Georg Stamatelopoulos, Leiter der EnBW-Geschäftseinheit Erzeugung und Betrieb. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht