Resolution EU-Parlament gegen Exploration in der Arktis

Merklistedrucken
Das EU-Parlament will keine Explorationsbohrungen in der Arktis. (Foto: OMV)
Das EU-Parlament will keine Explorationsbohrungen in der Arktis. (Foto: OMV)

Brüssel (energate) - Das Europäische Parlament hat sich gegen Gas- und Ölbohrungen in der Arktis ausgesprochen. Die Abgeordneten haben am 16. März eine Resolution verabschiedet, die ein Explorationsverbot in dem empfindlichen arktischen Ökosystem fordert. Der arktische Raum müsse "spannungsarm bleiben", fordert das Parlament. Damit seien Umweltrisiken im Zusammenhang mit Bohraktivitäten gemeint, aber auch geopolitische Spannungen im Wettkampf um die Ressourcen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht