Ministertreffen Opec prüft Verlängerung der Förderbremse

Merklistedrucken
Die gemeinsame Ministerrunde von Opec- und Nicht-Opec-Staaten hat die Verlängerung der Förderkürzung beraten. (Quelle: Organization of the Petroleum Exporting Countries)
Die gemeinsame Ministerrunde von Opec- und Nicht-Opec-Staaten hat die Verlängerung der Förderkürzung beraten. (Quelle: Organization of the Petroleum Exporting Countries)

Wien (energate) - Die Ölförderländer erwägen eine Verlängerung ihrer Produktionsbeschränkung um ein halbes Jahr. Das teilte die Opec nach einem Ministertreffen in Kuwait mit. Im Dezember hatten sich die Öl produzierenden Staaten auf eine sechsmonatige Förderkürzung verständigt, um die Preise zu stabilisieren (energate berichtete). Diese Kürzung sei von den beteiligten Opec- und Nicht-Opec-Staaten im Februar zu 94 Prozent umgesetzt worden, na…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen