Stromnetze OLG stoppt Konzessionsverfahren im Ortenaukreis erneut

Strom04.04.2017 11:03vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
Die Vergabe der Konzessionen überfordert wohl die ein oder andere kleinere Kommune. (Foto: Livestockimages/Fotolia)
Die Vergabe der Konzessionen überfordert wohl die ein oder andere kleinere Kommune. (Foto: Livestockimages/Fotolia)

Karlsruhe (energate) - Die baden-württembergische Stadt Achern sowie vier weitere Gemeinden aus dem Ortenaukreis müssen ihre Stromkonzessionen möglicherweise ein drittes Mal ausschreiben. Das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe hat den beteiligten Kommunen untersagt, Konzessionsverträge mit dem Elektrizitätswerk Mittelbaden (EWM) abzuschließen. Das teilte die RWE-Tochter Süwag mit, die das Verfahren angestrebt hatte (energate berichtete) und bislang Konzessionsnehmer ist. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht