Netzgesellschaft Stawag und EWV legen Netzbetrieb zusammen

Unternehmen11.04.2017 13:36
Merklistedrucken
Die Anforderungen im Netzbetrieb steigen, in Aachen und Stolberg reagiert man mit einer Zusammenlegung. (Foto: VKU/regentaucher.com)
Die Anforderungen im Netzbetrieb steigen, in Aachen und Stolberg reagiert man mit einer Zusammenlegung. (Foto: VKU/regentaucher.com)

Aachen (energate) - Die Stadtwerke Aachen (Stawag) und der benachbarte Versorger EWV aus Stolberg legen ihren Netzbetrieb zusammen. Anfang kommenden Jahres soll die gemeinsame Netzgesellschaft Regionetz ihren Betrieb aufnehmen, kündigten die Unternehmen an. Mit rund 600 Mitarbeitern soll so der größte Netzbetreiber der Region entstehen. Die neue Gesellschaft wird Aufgaben wie Bau, Betrieb, Netzwirtschaft sowie Asset- und Zählermanagement in den Bereichen Strom, Gas, Wasser und Abwasser bündeln. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht