Jahresbilanz Gasag mit Geschäftsjahr 2016 zufrieden

Unternehmen11.04.2017 17:08vonHeiko Lohmann
Merklistedrucken
Die Gasag mausert sich vom Gasversorger zum kompletten Energiedienstleister. (Foto: energate/dz)
Die Gasag mausert sich vom Gasversorger zum kompletten Energiedienstleister. (Foto: energate/dz)

Berlin (energate) - Die Berliner Gasag hat 2016 ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) von 117 Mio. Euro erzielt. Gegenüber 2015 stieg das Ergebnis damit um 3,5 Prozent. Das operative Geschäft war eigentlich noch stärker, da die Bilanz mit einem negativen Einmaleffekt belastet ist. Die Stilllegung des Berliner Erdgasspeichers (energate berichtete) schlägt im Geschäftsbericht 2016 mit einer Abschreibung von 80 Mio. Euro zu Buche. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht