HWW kündigen BGW-Mitgliedschaft

31.07.2001 13:30
Merklistedrucken

Hamburg (ZfK) - Die HWW Hamburger Wasserwerke GmbH, ältester und größter rein kommunaler Wasserversorger in Deutschland, haben ihre Mitgliedschaft im Branchenverband BGW Bundesverband der deutschen Gas- und Wasserwirtschaft, Bonn, gekündigt. Die Vorwürfe: Der BGW setze Wasserinteressen gegenüber dem Gas hintan; er vertrete nicht mehr die ganze Wasserbranche, mache sich mit einem falschen Verständnis von internationalem Wettbewerb und einem beschränkten Verständnis von Effizienz de facto zum Interessenvertreter privater Großfirmen der Gas- und Wasserwirtschaft. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen
zur Startseite
Weitere Meldungen