Eigenversorgung Kabinett beschließt Gesetzentwurf für Mieterstrom

Politik26.04.2017 14:53vonGerwin Klinger
Merklistedrucken
Das Kabinett hat das Mieterstrom-Gesetz beschlossen. (Quelle: IBC Solar AG)
Das Kabinett hat das Mieterstrom-Gesetz beschlossen. (Quelle: IBC Solar AG)

Berlin (energate) - Das Bundeskabinett hat den Weg für Mieterstrommodelle frei gemacht. Es beschloss den Entwurf für ein Mieterstrom-Gesetz, den das Bundeswirtschaftsministerium eingebracht hat (energate berichtete). Das Gesetz will Mietern einen Weg eröffnen, über den sie an der EEG-Förderung für Solarstrom indirekt partizipieren können. "Bisher haben vor allem Eigenheimbesitzer die Möglichkeit, von Strom aus Fotovoltaikanlagen vom Hausdach zu profitieren. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen