Elektrifizierung Wärme- und Kälteindustrie formt Allianz in Brüssel

Politik15.05.2017 13:37vonRainer Lütkehus
Merklistedrucken
Ziel der Initiative ist es, den Wärme- und Kältesektor bis 2050 durch elektrische Wärmepumpen zu dekarbonisieren. (Foto: © European Union, 2014)
Ziel der Initiative ist es, den Wärme- und Kältesektor bis 2050 durch elektrische Wärmepumpen zu dekarbonisieren. (Foto: © European Union, 2014)

Brüssel (energate) - Knapp 50 Unternehmen und Verbände aus der Kälte- und Wärmebranche stärken dem europäischen Wärmepumpenverband EHPA den Rücken für eine Elektrifizierung des Wärmemarkts. Sie unterzeichneten eine entsprechende Erklärung auf der zweitägigen Konferenz "DecarbHeat" in Brüssel. Ihr Ziel ist es, den Wärme- und Kältesektor bis 2050 durch elektrische Wärmepumpen zu dekarbonisieren. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen